news


Staatsmeisterschaft 2017 - Red Bull Ring

Nachdem leider das Rennen in Amstetten im August wegen Regens abgesagt werden musste, wurde die Staatsmeisterschaft nachgeholt und beim letzten Rennen der Saison paralell zur SOAP BOX- WM in SPIELBERG ausgefahren. Nach dem Trainingslauf und dem ersten Zeitlauf sah es nach einer Überraschung für die sieggewohnten Fahrer dieser Saison aus.


In der Rookie Klasse wurde vom Favoriten Fabian Schachner vom Team Kreuziger Amstetten alles klargestellt, er gewann vor der neuen Fahrerin Greta Gutleder Team Jet Tankstelle und vor der ebenfalls neuen Fahrerin Carina Manhalter vom Team Manhalter.

 

In der Master Klasse waren leider nur zwei Fahrer an den Start gegangen. Es gewann Marija Sajapina vom Team Traubisoda vor Elisa Veigl vom Team Opel- Öllinger.

 

In der Elite XL – Klasse gewann überraschend Stephan Schandl vom Team FRITT vor seinem Bruder Michael Schandl der bis zu dieser Staatsmeisterschaft immer alle Rennen dominierte vor der überragend fahrenden Laura Appels vom Team Waldquelle.

 

Die Siegerehrung der STAATSMEISTERSCHAFT sowie des ÖSTERREICH-CUP erfolgte im stilvollen Rahmen des Schloss Hotel Zeillern.

 

Die Platzierungen des Österreich-Cup sind unter NÖ-Cup nachzulesen!

 

Wilhelm Absenger

Obmann


Soapbox WM 2017 - Gratulation unseren Medaillengewinnern!

Eine großartige Soapbox-WM 2017 am Red Bull Ring am Spielberg - ausgetragen von der Austria Seifenkiste e.V. - ist leider zu Ende gegangen. Unsere Austria Seifenkiste - Fahrer haben hervorragend abgeschnitten: Fabian SCHACHNER, Stephan SCHANDL und Alexander STANGL schafften jeweils eine Bronzemedaille!Herzliche Gratulation!

Ergebnisse, Presseberichte und viele Fotos auf der homepage www.soapbox-wm17.at


Europameisterschaft 2017 in Mettingen

Die Austria Seifenkiste war auch bei den heurigen Europameisterschaften vertreten: Maris Bataljevs und Familie Nicolescu waren mit von der Partie.


mit Spass bergab - Obmann Willi in der Autorevue 4/17